Sonntag, 29. April 2012

was ist schöner?

Nähen?




Gärtnern?



Ich kann mich derzeit nicht entscheiden. 

Jetzt heißt es nicht mehr

Nähen.
Schlafen.
Essen.


... sondern 

Nähen.
Essen.
Gärtnern.
Schlafen.

Oder anders herum?

Egal! *g*



Sabine?
Danke!
...es geht ihnen gut hier! ♥



Bunte Grüße!
vom Fräulein

Samstag, 28. April 2012

Grüße aus Schnickschnack-City ....

ich habe heute tolle Post bekommen ...

Visitenkarten und Aufkleber. Die Aufkleber braucht natürlich kein Mensch. Aber es ist wirklich total herrlich, wenn man Aufkleber von seinen selbstgenähten Lieblingsstücken hat. *g*
*hüpf*


Bunte Grüße
vom Fräulein W.

Donnerstag, 26. April 2012

kleine Liebeserklärung

Das Fräulein ist heut rührselig.


Liebe Frau Stickmaschine, 

was ich ihnen immer schon mal sagen wollte: 

ohne ihre werte Arbeit wäre mein Leben nicht ganz so schön. Echt nicht. 
Sie machen mich total froh mit ihren tollen Bildchen!





Danke!

Liebste Grüße
vom Fräulein W.


Mittwoch, 25. April 2012

oooooooooooooooooooooooh

ein Babyaufbewahrungssäckchen sollte ich nähen, für ein groooooßes Baby.
Oh nein! ... kein dickes Baby! Ein langes, dünnes Baby!
Hach ja, manchmal ist das Nähschlampentum ein mühseliges, denn wer nicht denkt, näht noch einmal ... und zwar enger!
Na, hat jemand ein 80cm (plus!) langes Baby mit DICKEM Bauch zu Haus und möchte es in einem kuschelweichen Dschungelsäckchen aufbewahren? Ich hätte da nun eines übrig ...


..

...und dann ist das Geburtstagsshirt hier endlich fertig.
Hoffentlich ist es rosa genug ... *kicher*


Liebe Grüße und einen sonnigen Tag!
... wünscht euch das Fräulein W.




Dienstag, 24. April 2012

gerollte Schatzkästchen

Die Schwiegermutter hat Unordnung in der Schublade, angelaufenes Silber und eine nähende Schwiegertochter. Was liegt da näher als Besteckrollen zum herannahenden Schwiegermuttergeburtstag? Richtig! Pralinen! *g*...


*weiter basteln geht*


Die Werke der anderen Damen am Dienstag seht ihr wieder hier:
http://creadienstag.blogspot.de/

Alles Liebe 
vom Fräulein W.

Dienstag, 17. April 2012

das bißchen Haushalt ...

könnte eigentlich auch mal jemand anders machen.
Wie soll ich bitte reich und berühmt werden, wenn ich staubsaugen muss? Hm? Und kochen? Und den Garten umgraben? Und den Müll raustragen?? Ich brauche Personal! *g*


Entschädigt hat mich aber ein Anruf. "Sind sie das Fräulein Bunthemdchen?"
Ja! Bin ich.
Heute dürft ihr mich Fräulein Bunthemdchen nennen. *kicher*

Bunte Hemdchen gibt es heut nicht einmal halbe. Ich bin nicht fertig geworden. Dafür aber eine Pumpschlaghose für mein Lieblingskind.




Was die anderen Nähdamen am Dienstag so treiben, seht ihr wie immer hier:

Liebste Grüße
vom Fräulein ... Bunthemdchen! *g*

Sonntag, 15. April 2012

BUNT BUNT BUNT!!! ... jetzt ist es wieder schön.

*träller*
Die Säckchen ... sind fertig.
Und nachdem der Sand in den Innensäckchen war, musste ich feststellen, dass die Aussensäckchen ein bißchen zu groß waren und dann mussten die noch enger und ...
Naja.
Als sie dann fertig waren, hatte ich nicht mal mehr Lust auf ein Bild.
Darum nur ein vorher-Bild:
Und ich finde, dass 20 Säckchen (also 40 Säckchen) reichen. Noch mehr verkraften mein Gemüt nicht.


Aber ach... ich wollt euch doch was BUNTES zeigen!!
Ich hab mich wieder gesund genäht ... *g*











Liebste Grüße
vom Fräulein BUNT!

Mittwoch, 11. April 2012

oh je oh je ...

In meinem nächsten Leben werde ich das NEIN!!(danke)-sagen als erstes lernen. Jawohl. Ganz bestimmt. In echt jetzt.
Dass ich für den Kindergarten Sandsäckchen nähe ist ja irgendwie Ehrensache. Aber dass ich das aus diesem fürchterlichen Stoff machen muss, das ist doch wirklich nicht nett.
Pfffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffft.
Das sind nicht mal Pastellfarben!! Das sind ...Kackfarben!!
Höchstwahrscheinlich erleide ich nun eine schwere Nählähmung und muss mir eine andere Beschäftigung suchen.

Gruselige Grüße
vom Fräulein W.

Montag, 9. April 2012

tschö Ostern

Es regnet Katzen und Hunde und es ist kälter als Weihnachten ...
Was sagt man dazu?

Ich hoffe, euer Osterfest war ein schönes!











mit lieben Grüßen
vom Fräulein W.