Freitag, 30. März 2012

Krankenpflege ...

auf Fräuleinart.

Wenn das Kindlein sich gesund schläft oder spielt, kann man ja ein paar Shirts und Kleidchen nähen. So als Liebesbeweis. Oder als Trost für die Krankenpflegerin ... so. Für das allgemeine Wohlbefinden jedenfalls.


Äffchen in Pink mit Rot

bunt gemischt! von vorn

bunt gemischt! von hinten

wilde Tiere

für Mädchen ...

Ersatz fürs ehemalige Lieblingsshirt ...





und dann ... ist so ein Kind des Abends ja nicht müd und kann noch stundenlang spielen. Was macht man dann? --> Das Stoffregal aufräumen! Platz für neu ... *g*

Liebste Grüße
vom Fräulein W.
 
 

Kommentare:

  1. wow was für viele tolle Stoffe!

    AntwortenLöschen
  2. Super, Ein Shirt schöner als das andere. Und dein Stoffschrank.......da möchte man mal reingreifen :-)
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen